So schützen wir uns im Kino

Auch im Kino schützen wir uns mit entsprechenden Hygiene- und Schutzmassnahmen. So schaffen wir für unsere Gäste und unsere Mitarbeitenden ein sicheres Umfeld. Wir bitten daher alle sich an die Massnahmen zu halten und so ein sicheres Kinovergnügen zu ermöglichen. | reduzierte Saalauslastung zu deiner Sicherheit | jeweils 1 Sitz Abstand zwischen den Besuchergruppen | Aufnahme der Kontaktdaten vor Ort | Desinfektionsmittel zur Selbstbedienung | Bezahlung nur mit Karte oder Twint | kontaktlose Ticketkontrolle | Glasabdeckung an Verkaufsstellen | Hygienemasken empfohlen (kein Verkauf vor Ort) | regelmässige Reinigung der Kontaktstellen


Um Wartezeiten zu verringern, habt ihr die Möglichkeit, das Contact-Tracing-Formular vorgängig auszufüllen.

Reservationen unter 062 891 25 28
U L

Filmlink

ERHEBUNG KONTAKTDATEN.

Die Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Telefonnummer) werden zwecks Identifizierung und Benachrichtigung ansteckungsverdächtiger Personenvon allen Kinobesuchern erfasst. Diese Daten werden zu keinen anderen Zwecken bearbeitet, werdenbis 14 Tage nach dem Kinobesuch aufbewahrt und anschliessend sofort vernichtet.

Da in den Kinosälen einen 1.5 Meter Abstand nicht gewährleistet werden kann, empfehlen wir Ihnen die eigene Schutzmaske zu tragen. Wir sind verpflichtet infolge des Contact-Tracing Ihre Kontaktdaten zu erheben. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass es zu einer Quarantäne kommen kann, wenn es zu einem engen Kontakt mit COVID-19-Erkrankten kam. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Um Wartezeiten zu verringern, habt ihr die Möglichkeit, das Contact-Tracing-Formular vorgängig auszufüllen.

Lichtspieltheater AG 5600 Lenzburg Tel. 062 891 25 28